Magisches Dreieck - Crailsheim | Dinkelsbhl | Ellwangen

Seitenbereiche

Partnergemeinden

Wilburgstetten

Wilburgstetten als Tor zur Erholungsregion Hesselberg, am Schnittpunkt von romantischer Straße (B 25) und dem UNESCO-Weltkulturerbe Limes, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft, reich an Wald- und Biotopflächen ist wegen seiner verkehrsgünstigen Lage bevorzugter Gewerbe- und Wohnstandort.

Die Ballungsräume Nürnberg, München - Augsburg, Stuttgart und Würzburg sind in weniger als eineinhalb Stunden erreichbar.

Alle Einrichtungen des täglichen Lebens, von Grund- und Hauptschule, Kindergarten, Geldinstitute, Arzt, Post, Freizeitangebote der Vereine, Naturbadeweiher und vieles mehr sind in Wilburgstetten vorhanden. Preisgünstige Wohnbauflächen in attraktiver Lage stehen ebenfalls zur Verfügung. Zahlreiche Rad- und Fernwanderwege führen durch Wilburgstetten. Nicht weit sind die mittelalterlichen Städte Dinkelsbühl und Nördlingen. Viele Fisch- und Teichwirte sorgen dafür, dass frischer Fisch überall in den Gaststätten angeboten wird. Partnerschaften bestehen nach Wittenbach in der Schweiz, Aignan in Frankreich und Kolin in der Tschechischen Republik.