Magisches Dreieck - Crailsheim | Dinkelsbhl | Ellwangen

Seitenbereiche

Termine

Veranstaltungskalender

Suchtext:
Kategorien:
Juli
08
Sonderausstellung "Kunst im Blauen Zimmer"
08.07.2017 bis 29.09.2017
Veranstalter: Sieger Köder Museum Ellwangen
Ort: Sieger Köder Museum Ellwangen

8. Juli – 30. September 2017
Kunst im Blauen Zimmer
 
Wilhelm Geyer (1900-1968) und Karl-Heinz Knoedler (1926-2000)
 
Das SKM gratuliert den Initiatoren und Verantwortlichen zu „20 Jahre Sommer in der Stadt“. Auch wir möchten zum Jubiläum beitragen.
Lithografien zur Bibel von W. Geyer, Freund der Familie Scholl (Weiße Rose), werden kombiniert mit frühen Werken KH Knoedlers, die einen ganz persönlichen spirituellen Subtext wahrnehmen lassen.
Öffnungszeiten: Täglich, außer Mo 14-17 Uhr, Sa und So 10.30 Uhr – 17 Uhr
Informationen: 07961-3250
www.sieger-koeder-museum.de

Sep
17
Sonderausstellung 'Fremde in Franken'
17.09.2017 bis 12.11.2017
Veranstalter: Haus der Geschichte
Ort: Dinkelsbühl

Ein Spaziergang durch 1500 Jahre Migrationsgeschichte in Franken

Sep
20
Winterspielzeit 2017/2018
20.09.2017 bis 10.03.2018
Veranstalter: Landestheater Dinkelsbühl
Ort: Theaterhaus im Spitalhof

In der Winterspielzeit des Landestheaters Dinkelsbühl werden folgende Stück angeboten:

Marilyn Monroes letztes Band                    Schauspiel mit Musik von Bernd Steets

Eine glückliche Scheidung                         von Nick Hall

Manitu drückt ein Auge zu                         Komödie mit, um und bei Karl May 

Schillers sämtliche Werke leicht gekürzt      von Michael Ehnert

Angst essen Seele auf                               von Rainer Werner Fassbinder                             

Arielle, die kleine Meerjungfrau                  nach der Geschichte von Hans Christian Andersen

Weitere Informationen unter www.landestheater-dinkelsbuehl.de

 

Sep
22
Ausstellungseröffnung: Ich stricke, also bin ich
22.09.2017
Veranstalter: Stadtmuseum im Spital Crailsheim
Ort: Stadtmuseum im Spital Crailsheim

3 D-Strick-Artefakte von Dominique Kähler Schweizer sowie Objekte des Schoppel Strick-Award 2016 „Kreative Objekte rund um den menschlichen Körper“. Einführung: Dr. Dorothee Höfert, Kunsthalle Mannheim

Dominique Kähler Schweizer: Käseauswahl Schweiz/Frankreich

Uhrzeit: 19 Uhr

Kooperation: Schoppel Hohenloher Wolle GmbH

Sep
22
Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn - "Der Name ist Programm"
22.09.2017 um 20:30 Uhr
Veranstalter: Kulturverein Stiftsbund Ellwangen e.V.
Ort: Atelier Rudolf Kurz, Spitalhof 1, Ellwangen

Der „Jodelwahnsinn“ präsentiert ein facettenreiches und spannendes Instrumentarium: Acoustic- & Electric Guitars, Geige, Tuba und diatonische Ziach bringen abenteuerlich extravagante Arrangements mit außergewöhnlichen Sounds zum Klingen. Da werden Instrumente gestreichelt und gequält und bairisches Liedgut gejodelt und gerappt. Die Texte sind mal raffiniert hintergründig gewürzt, mal melancholisch und doch wieder schonungslos kritisch. Mit viel Humor und Zug, dazwischen aber auch mal mit leiser Poesie, beleuchten die Künstler das Zusammenprallen der modernen digitalen Welt mit Tradition, Gemütlichkeit und der unerschütterlich pragmatischen Einstellung des "bairisch gesunden Menschenverstandes".
„Musik und Texte, die einen einfach packen, auch wenn man mit dem Kopf noch ganz woanders ist... Anarcho-Volksmusik stand früher auf dem Stempel der Truppe, und offenbar sah man für den Jodelwahnsinn reloaded wenig Veranlassung, daran etwas zu ändern.“  Süddeutsche Zeitung
Jodelwahnsinn-Gründer Otto Göttler und seine Mitstreiterin Petra Amasreiter haben dafür den Allround-Musiker Wolfgang Neumann ins Team berufen. Der Bairisch Diatonische Jodelwahnsinn kommt authentisch daher, bairisch-gradraus und anarchisch - kultiges Musikkabarett, mutterwitzig, aberwitzig, schlitzohrig!
http://bairisch-diatonischer-jodelwahnsinn.de
Vorverkauf: Tourist-Information im Ellwanger Rathaus, Tel.: 07961/84303
Preise: € 18,00/12,00/5,00 ?

Einträge insgesamt: 75
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [15]