Magisches Dreieck - Crailsheim | Dinkelsbhl | Ellwangen

Seitenbereiche

Termine

Veranstaltungskalender

Suchtext:
Kategorien:
Juli
01
Sonderausstellung Salvador Dalí 1904 - 1989
01.07.2018 bis 30.09.2018
Veranstalter: Sieger Köder MMuseum
Ort: Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistr. 12

Biblia sacra
 
1. Juli 2018 bis 30. September 2018
 
Nach der vielbeachteten Dalí-Bibel-Ausstellung in München präsentiert das Sieger Köder Museum Ellwangen eine etwas reduzierte Ausstellung von Salvador Dalís Farbgrafiken zur Bibel. Sie wurden in den Jahren 1963 bis 1965 geschaffen und stellen eine einzigartige Kombination von Aquarell, Mischtechniken mit Lacken und metallischen Farben dar, deren Originaltreue durch eine besondere Drucktechnik erhalten geblieben ist. Die farbexplosiven Illustrationen zählen zu den bedeutendsten Bibel-Illustrationen des
20. Jahrhunderts.
 
Sonderführungen:
Fr    6.7. 2018, 19 Uhr
Mi 29.8. 2018, 19 Uhr
Mi 26.9. 2018, 19 Uhr
 
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Sonderführungen auf Anfrage.
Eintritt 4,- €
Parken u.a. P 1
Kontakt: A. und W. Bezler, Tel. (07961)3250
annette.bezler@gmx.de

Aug
14
Kunstausstellung von Margot Bullinger
14.08.2018 um 09:00 Uhr
Veranstalter: sonstige Veranstalter
Ort: Sparkasse Crailsheim, Wilhlemstraße 10, 74564 Crailsheim

Zur jährlichen Kunstausstellung zeigt Margot Bullinger Ihre Werke in der Sparkasse Crailsheim.

Margot Bullinger, Künstlerin aus Ilshofen, hat im Jahr 2005 die Kunst durch eine Freundin für sich entdeckt. Bereits 2006 beteiligte Sie sich an der ersten von vielen Gemeinschafts- und Einzelausstellungen.

Die Künstlerin zeigt in der Schau der Sparkasse Crailsheim Acryl- und Ölgemälde in starken Farben, aber auch Zeichnungen aus Kohle. Die Ausstellung kann an den Wochentagen von 9-13 Uhr, Montag und Donnerstag 14-18 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch, Freitag von 14-17 Uhr besichtigt werden.

Uhrzeit: An Wochentagen von 9-13, Montag und Donnerstag 14-18 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch, Freitag 14-17 Uhr
Kooperation: In Verbindung zum Kulturwochenende

Aug
14
"Elixir Farbe" - Christiane Wegner-Klafszky
14.08.2018 um 10:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Crailsheim (Arbeitskreis Kulturwochenende)
Ort: Forum in den Arkaden

Ausstellung in Verbindung zum Filmhoch 3 Projekt am Kulturwochenende.
Vernissage am Mittwoch, 11. Juli 2018

Uhrzeit: zu den Öffnungszeiten des Museums

Aug
14
Zoo Mockba -Aufbruch in die Moderne: Spieltiere 1950-1980
14.08.2018 um 11:00 Uhr
Veranstalter: Stadtmuseum im Spital Crailsheim
Ort: Stadtmuseum im Spital Crailsheim

Sie sind große Kunst für Kinder, die industriell hergestellte Spielzeugtiere, entworfen von Absolventen/innen der Leningrader Kunsthochschule. In ihren Fotografien erwecken Sebastian Köpcke und Volker Weinhold diese zum Leben.

Generationen von sowjetischen Kindern waren die bunten, ausdruckstarken, abstrahierten, meist beweglichen Kunststofftiere vertraut, hier sind sie nahezu unbekannt. Die kleinen Tierplastiken wurden von ca. 1950 bis 1980 produziert. Die Spielzeugindustrie bot Künstlerinnen und Künstlern, mehr als der dem sozialistischen Realismus verpflichtete Kunstbetrieb, gestalterische Freiräume. Hier konnte eine experimentelle moderne Formensprache ausprobiert werden. In der Mitte des vergangenen Jahrhunderts stand Spielzeug aus Kunststoff nicht nur in der Sowjetunion für Modernität und industriellen Fortschritt. Die Berliner Fotografen und Ausstellungsmacher Sebastian Köpcke und Volker Weinhold haben dieses fröhliche, bunte Industriedesign wiederentdeckt und gesammelt. In ihren großformatigen Fotografien lassen sie die vielfältige Tierwelt lebendig werden.

 
Die Ausstellung im Stadtmuseum im Spital zeigt diese Fotografien sowie die dazugehörigen Spielzeugtiere und liefert Informationen zu den Künstlerbiografien einzelner Gestalterinnen und Gestallter. „Zoo Mockba“ wird in Crailsheim nach St. Petersburg, Lackenbach/Österreich und Wismar erstmals in Süddeutschland gezeigt

Aug
14
Geschichten zur guten Nacht
14.08.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V. / TheaterMenschen Ellwangen e.V.
Ort: Garten Palais Adelmann

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute Nacht Geschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt des Sommer in der Stadt. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß - von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten. Eintritt frei! Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt.

Wollen Sie selbst gerne im Sessel Platz nehmen und lesen? Melden Sie sich telefonisch bei Jürgen Volmer, Tel.: 07961/569889, E-Mail: jurvo@gmx.de.

Einträge insgesamt: 109
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [22]